Go Back
Schwarz Weiß Gebäck ohne Zucker

Schwarz-Weiß Gebäck

Anja Giersberg
Dieses Rezept ist ohne Zucker und ein absoluter Hingucker auf jeder Kaffeetafel. Mir gefällt besonders gut, dass ich mich bei der Herstellung kreativ ausleben kann. 
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Kleinigkeit
Portionen 80 Stück

Equipment

  • Backpinsel

Zutaten
  

Für den hellen Teig

  • 600 g Dinkelmehl Type 630
  • 400 g Butter
  • 200 g Puder-Erythrit
  • 2 Stl. Eier Größe M
  • 1 Stk. Vanilleschote

Für den dunklen Teig

  • 30 g Kakaopulver schwach entölt
  • 50 g Milch oder eine pflanzliche Alternative

Anleitungen
 

  • Für den hellen Teig alle Zutaten in der Küchenmaschine zu einem Teig kneten. Die Hälfte des Teiges abnehmen. Das Kakaopulver mit der Milch mischen und unter die eine Hälfte kneten. Jetzt den hellen und den dunklen Teig für ca. 2 Stunden kühl stellen.
    Dann ist er ausrollfähig. Es gibt nun verschiedene Möglichkeiten den Teig aufzuarbeiten. 
  • Für Schwarz Weiß Schnecken rolle ich beide Teige ca. 4mm dick aus. Den hellen Teig bestreiche ich mit Wasser oder Eiklar. Dann klebe ich den dunklen ausgerollten Teig auf den hellen und rolle die beiden Teige vorsichtig zu einer Rolle auf. Der Schluss der Rolle muss immer unten sein und sie muss für ca. 2 Stunden durchkühlen bevor sie in Stücke geschnitten wird!
  • Für das Schachbrettmuster benötigt ihr 9 Teigstreifen mit 1 cm Breite und Höhe von jeweils dem dunklen und von dem hellen Teig. Außerdem braucht ihr eine helle Teigdecke, die ca. 2mm dick ausgerollt wird. Die Streifen werden im Schachbrettmuster zusammengesetzt. Dabei immer die verschiedenen Ebenen mit Wasser bepinseln, damit alles zusammenklebt. Die Schachbrettstreifen dann in die mit Wasser benetzte helle Teigplatte wickeln. Die Enden abschneiden und für ca. 2 Stunden durchkühlen lassen bevor Kekse daraus geschnitten werden.
  • Für die marmorierte Variante könnt ihr alle Teigreste verwerten. Dafür alle Abschnitte mischen und eine Rolle in dem gewünschten Keksdurchmesser rollen. Durchkühlen lassen und dann schneiden.
  • Die geschnittenen Kekse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und abbacken. 180°C Ober-und Unterhitze für 10 Minuten. In einer verschlossenen Dose aufbewahren.